logo

Entstehung

Jeder der mich kennt weiß das ich folgende 3 Dinge nie im Leben wollte: ein Haus bauen, in die Selbstständigkeit gehen und ein Studio eröffnen. Nun gut 2010 habe ich mich als Hochzeitsfotografin selbstständig gemacht. Kein Ding, man darf ja seine Meinung auch mal ändern. In der Schwangerschaft meines Sohnes da keimte der Wunsch nach einem Eigenheim in mir auf und gleichzeitig der Traum von einem eigenen kleinen Studio.

Das war Mitte 2017 und die Idee setzte sich fest. Also begaben wir uns auf die spannende Suche nach einem Grundstück. Jeder der diese Suche auch schon durch hat weiß was dies bedeutet: suchen, suchen und nochmals suchen. Also was bezahlbares und unseren Ansprüchen gerecht werdend.

Im Frühjahr 2018 wurden wir endlich fündig 🙂 Danach lief alles wie von selbst. Hahaha, natürlich nicht 😉

Mein Mann und ich wussten von Beginn an: wir wollen ein echtes HOLZHAUS! Mit NordicHaus haben wir den richtigen Partner an unserer Seite gefunden gehabt.

Danach planten wir den Grundriss für unser Haus und das Studio. Ich denke dafür, dass es unser erstes Haus ist, haben wir das ganz gut hinbekommen 🙂

So entstand im Frühjahr nicht nur unser Haus mit viel Muskelkraft sondern auch mein Studio. So ein Fotostudio braucht natürlich auch einen Namen. Irgendetwas mit Holz sollte es sein... zum Schluss wurde es dann TIMBERpics.

Comments are closed.